Ich freue mich sehr über neue Berichte "unserer" Mädels Lucy (Mrs. Red) und Frida (Mrs. Orange).

DANKE liebe Gabriele und Susi!


Es ist einfach schön immer wieder wunderschön zu hören und auch noch zu lesen, dass die A-Zwerge ihren Besitzern so viel Freude machen :-)

Wir sind so glücklich darüber, dass wir für alle Welpen so ein tolles, neues Zuhause gefunden haben.

Einfach auf die Namen klicken um die Seiten der kleinen Ladys besuchen.


DuckDiver Active Alucy





DuckDiver Active Anora


Heute gibt es mal wieder ein kleines Update auf unserer Welpenseite über unsere Frau Lila: "DuckDiver Active Alea"

Einfach auf das BIld klicken... 

 

Wir freuen uns sehr über die guten Gesundheitsergebnisse unseres Dundee`s :-) 

Röntgen: 

HD: A2 beids.
ED: frei/frei
OCD: frei/frei

Gentestests: 

CNM: frei
NARC: frei
SD2: frei
PRA: clear 

Augenuntersuchung: 


RD/PRA/HC: frei am 27.08.2015 

Nun ist es amtlich, Dundee besitzt eine Form und einen Wert und zwar einen sehr guten, laut der Formwert-Richterin, Frau Hassi Assenmacher-Feyel . Sie sagte Dundee ist ein wunderschöner Rüde, dem sie auch gerne ein V (orzüglich) geben würde, aber dafür sei er leider ein klein wenig zu groß. Wir sind überglücklich mit der Bewertung der Zuchtzulassungsprüfung und absolut zufrieden mit einem SG!

Dundee ist jetzt knapp 14 Monate alt und man weiß ja, dass Rüden in diesem Alter noch "nicht fertig" sind. Wir sind gespannt, wie er sich weiter entwickeln wird. 

Gesamtbeurteilung:

Großer Rüde, maskuliner Kopf, dunkle Augen, sehr gut getragener Behang, ausdrucksvoll. Sehr gutes Gebäude mit korrekten Linien und Winkelungen. Sehr gute Bewegung.  



 


In den letzten Wochen habe ich eine neue Webseite für die DuckDiver erstellt und jetzt freue ich mich darüber sie euch vorstellen zu können :-) 

Mit der neuesten Version des CMS Systems Joomla! Version 3.4 sind wir auf dem neusten Stand der Technik mit der Seite. Erstens ist das wichtig für die Sicherheit der Seite, damit sie Hackerangriffen stand hält, aber die technischen Möglichkeiten sind auch deutlich besser geworden. Die neue Seite ist jetzt auch optimiert für die Benutzung über Handy und Tablet.   

Wenn wir in ein paar Wochen hoffentlich Welpen in der Wurfkiste haben werden, wollen wir ein PuppyCam installieren damit ihr die kleine Rasselbande live zu bestimmten Zeiten beobachten könnt.  

Wir haben die neue Seite mit verschiedenen Browsern auf PC, Handy und Tablet getestet. Sollte euch etwas auffallen was bei euch auf dem PC, Handy oder Tablet nicht optimal dargestellt wird würde ich mich über eine Rückmeldung freuen. Die Seite wird auf dem PC nach wie vor optimal gezeigt und sieht auf Handy oder Tablet je nach Größe des Monitors nicht genauso aus wie auf dem Rechner. Das ist normal! Optmiert wurde die Bedienerfreundlichkeit, d.h. die Navigation auf der Seite die bei Webseiten die nicht optmiert sind oftmals sehr schlecht oder kaum möglich ist. 

Neu ist auch der Blog auf der Seite. Wenn ich Zeit habe schreibe ich ja sehr gerne Berichte oder Geschichten. Hier ist nun auch Beesleys Tagebuch online. Ihr habt auch die Möglichkeit im Blog Kommentare zu den Beiträgen hinterlassen. 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern und wenn euch unsere neue Seite gefällt, hinterlasst uns doch einen Pfotenabdruck im Gästebuch, darüber freuen wir uns sehr :-) 

Herzliche Grüße
Manu, Rainer und die DuckDiver


Und hier noch ein paar Bilder vom 27.0.2014 auf denen man Dundee`s erste Retrieves sehen kann. 

duckdiver dundee01

duckdiver dundee02

duckdiver dundee03

duckdiver dundee05

duckdiver dundee09

 

Ich habe in unserem neuen Blog einen neuen Beitrag erstellt, ein "Beesley-Tagebuch" damit ich unsere lieben Welpen-Interessenten auf dem Laufenden halten kann.

 
09

Ben von der Perle der Südpfalz 05.09.2001 – 09.06.2015
aus Aika av Norsk Linje und Titus vom Tennikerweidli

Ben Regenbogenbrcke

Zum Nachruf über Ben >> Unvergessen

Diese Mal hat sie es aber wirklich spannend gemacht... 

Normerweise ist Beesley immer recht pünktlich mit ihrer Läufigkeit, wurde immer Mitte Mai und Mitte November läufig. Zumindest hat sie noch den Monat eingehalten :-) 

Heute habe ich den 1. Tropfen Blut auf dem Fußboden entdeckt. Es könnte aber sein, dass es gestern schon begonnen hat. Rainer zeigte mir einen Minitropfen auf dem Boden, doch der Tempo-Test bei ihr war negativ. Vermutlich waren die Jungs davor schon aktiv und haben sie schön sauber gemacht ;-) Seit Tagen kleben sie schon an ihr, aber seit heute noch viel mehr als die Tage davor.   

Ich glaube, dass ich zum kommenden, lange Wochenende mein Köfferchen packen werde und in die Schweiz fahre. Nächsten Dienstag, d.h. Tag 5 oder 6, lasse ich den 1. Progesterontest beim Tierarzt machen. 

Sobald es Neues gibt werde ich wieder berichten :-) 

Beesley von den Hochangern

Kaum zu glauben, jetzt ist unser Kleiner schon wieder so groß, dass ich heute eine Tabelle für seine 1. Prüfung anlegen konnte... 

 


Noch kein Jahr ist es her, dass unser kleines "Krokodil" bei uns einzog und am letzten Sonntag besteht er die Jagdliche Jugendprüfung für Retriever JP/R als jüngster Hund und belegt auch noch den 2. Platz! 

Also ein bissel stolz sind wir schon auf unseren Kleinen, der inzwischen schon ein ganz Großer ist, im wahrsten Sinne des Wortes. Allerdings ist er im Kopf immer noch ein Baby, manchmal zumindest :-) Aber das ist ja das Schöne an so einem jungen Hund. 

Es war eigentlich gar nicht geplant, die Prüfung am 19.04.2015 in Dunningen mit ihm zu machen. Es hat sich ergeben, weil ein Trainingstermin von Rainers Memminger Gruppe ausfiel. Da der Terminkalender ja bereits bis Ende des Jahres komplett voll ist an den Wochenenden, musste man(n) den kurzfristig frei gewordenen Tag natürlich nutzen ;-)




2 Wochen vor der Prüfung hat Rainer damit begonnen ihn auf die Prüfung vorzubereiten und trainierte mit ihm die Prüfungsfächer Freie-Verlorensuche, Schleppe und Markierung über Wasser an Land.

Und was soll ich sagen, er hat es schnell begriffen was er tun sollte, ist ein schlaues Kerlchen und verknüpft sehr schnell. Allerdings muss man etwas aufpassen bei ihm, denn er verknüpft alles sehr schnell und lernt auch die Dinge, die er nicht lernen sollte :-)  







Jedenfalls hat er ohne Zweifel unter Beweis gestellt, dass er ein Jagdhund ist. Den "fussligen" Fasan fand er zuerst etwas komisch, legte sich aber recht schnell. 

Freunde gaben ihm den Namen "das Krokodil" wegen seines Namens Dundee, also nach Crocodile Dundee. 

Der D-Wurf wurde allerdings nach Englischen Städten benannt die mit "D" beginnen benannt und nicht nach einem Film. Jedenfalls hat er jetzt einen neuen Namen bekommen nachdem er die Prüfung bestanden hat, er ist jetzt "der Alligator" :-)  

BRAVO kleiner DUNDEE!

Es ist soweit: Wir planen unseren DuckDiver A-Wurf für den Sommer 2015!

Beesley von den Hochangern x Newcam Gunner "Guiness"

DuckDiver A-Wurf 2015 - Beesley von den Hochangern x Newcam Gunner "Guiness"


Nachdem es letztes Jahr im Sommer 2014 leider nicht sein sollte und Beesley keine Welpen erwartete, wir aus beruflichen Gründen im Winter 2014/2015 keinen Wurf aufziehen konnten, ist es nun endlich soweit. Beesley soll Mitte/Ende Mai2015 gedeckt werden.

Wenn Beesley ihren Zeitplan wie bisher einhält, wird sie Mitte Mai 2015 läufig. Der Deckzeitpunkt dürfte gegen Ende Mai liegen. Wenn unser großer Wunsch in Erfüllung geht, werden die Welpen Ende Juli 2015 geboren. Wir werden eine Hündin behalten! 

Weitere Infos siehe auch Wurfplanung A-Wurf

Der Deckrüdenbesitzer, Didier Rüegg aus der Schweiz, beschreibt Guiness wie folgt: Guiness - Hard going, fine tuned 

Seine tollen Wesenseigenschaften und die solide Ausbildung machen die Arbeit mit ihm zu einem wahren Vergnügen. Guiness ist sehr hart im Gelände, zeigt eine grossartige "game finding ability" und markiert exzellent. Er bleibt auch über grosse Distanzen leichtführig und gehorsam. Bei der Suche ist er enorm ausdauernd und krempelt das Gelände so lange um, bis er gefunden hat oder eine neue Aufgabe von ihm verlangt wird. Er ist sehr intelligent und zeigt einen ausgeprägten "will to please". Sein einzigartiger Style ist eine Augenweide. Declan beschreibt ihn ausserdem als sehr einfach zu trainierenden Hund. 
 
Declan Boyle führte Guiness auf diversen Field Trials und Working Tests. Insgesamt hat er bereits 9 "Green Stars" und ein "sehr gut" im Showring. Es fehlen noch 3 "Green Stars" für den Titel des "Ir. FTCh".

Seine wichtigsten Erfolge: 
  • Irish Retriever Championship 2010 (gestartet)
  • Irish Retriever Championship 2011 (qualifiziert, leider verletzt)
  • Sieger 16-Dog-Open Derby Stake im Alter von 19 Monaten (4 "Green Stars")
  • 2nd 16-Dog-Open Stake (Irish Kennel Club; 3 "Green Stars")
  • 3rd 16-Dog-Open Stake (Irish Kennel Club; 2 "Green Stars")
  • 3rd 12-Dog-Open Stake (English Kennel Club)
  • Irish International Gundog CLA Team 2010 (gestartet)
  • Irish International Gundog CLA Team 2011 (qualifiziert, leider verletzt)
  • Irish International Team in Wales 2010 und 2011
  • Top Team BASC Event 2011
  • Gewinner diverser Working Test Awards

Guiness ist ein mittelgrosser und muskulöser Rüde, welcher eine sehr gute Knochenstärke aufweist. Harmonisch abgerundet wird seine Erscheinung durch den wunderschönen Kopf und den liebevollen, aber aufmerksamen Ausdruck. Guiness trägt auch die Farbe Gelb.

Newcam Gunner "Guiness"
 
Wesensbeurteilung, 07.10.2012
 
Sehr aufgestellter Labrador Rüde mit hervorragenden Retriever Qualitäten. Er zeigt sich in allen Teilen sehr sicher und zeigt den "will to please" in höchstem Mass. Bravo!
(Thomas Schär, Wesensrichter)

Formwert, 07.10.2012
 
Gesamteindruck: "Harmonisch gebauter Rüde von sehr ansprechendem Rassetyp, gut geschulteter Kopf, vorzüglich gewinkelte Vor- und Nachhand, gutes Haar, Bewegung fliessend."

(Rosemarie Wild, Formwertrichterin)
 
Zuchtzulassung, 22.10.2012: Erteilt, ohne Zuchtauflagen.
 

Fendale Labradors: http://www.fendale.ch/newcam-gunner